Wenn Sie hier Ihre Termine eintragen lassen wollen, kontaktieren Sie bitte Ricarda Polzin oder den Ortsvorsteher Niklas Kielhorn, die entsprechenden Kontaktadressen finden Sie im Impressum. Bitte melden Sie Ihre Termine frühzeitig an.

Okt
25
Fr
Tango Argentino / 19:30 Tanzkurs + 21:00 Milonga @ Weltbühne Heckenbeck
Okt 25 um 19:30
19:30

Tango Argentino – Tanzkurs über 7 Abende.
Im Tango Argentino ist es wie bei keinem anderen Tanz möglich, nach ein oder zwei Schritten die Richtung zu ändern oder die angebahnte Tanzfigur spontan wieder zu verlassen. Die Tanzpartnerin ist vollkommen auf die Körpersprache des Führenden angewiesen. Die Tänzer*innen kommunizieren mit ihren Körpern, finden im ständigen gegenseitigen Abtasten den gemeinsamen tänzerischen Ausdruck. Improvisation und das Gefühl für die Musik und den Partner machen den Tango zu einem faszinierenden Tanz, in dem man, einfach gesagt, tanzt, was man fühlt. Die Tanzlehrer zeigen Ihnen in dem Kurs die passenden Grundlagen, um erste Bewegungen und Figuren zu mitreißender Tangomusik tanzen zu können.Mit einer Kombination aus Einsteigerkurs und Fortgeschrittenengruppe bieten die beiden Tanzlehrer Gérard Dingenthal aus Göttingen und Thomas Metje aus Einbeck für Tänzerinnen und Tänzer jeden Kenntnisstandes die Möglichkeit, sich tänzerisch weiter zu entwickeln. Einsteiger und Wiedereinsteiger, aber auch Fortgeschrittene werden sich in dieser Gruppe gut aufgehoben fühlen. Bei Bedarf werden die Teilnehmer in zwei Gruppen mit unterschiedlichen Niveaus aufgeteilt.

Neu im Herbst ist, dass man gegen eine leicht erhöhte Gebühr auch nach Kursbeginn noch in einzelne oder mehrere Tanzabende hinein schnuppern oder später einsteigen kann.

Jeweils freitags von 19.30 bis 21 Uhr Tanzkurs, anschl. 21 bis 22.30 Uhr Mini‐Milonga.
Kosten: 80 € Kursgebühr, 20 € Einzeltermin (17 € plus 3 € Milongabeitrag).

Weitere Termine: 13.9. / 27.9. / 25.10. / 8.11. / 22.11. / 6.12. mit Nikolaus‐Milonga.

Anmeldung: weltbuehne@posteo.de oder 05563-999 991.

www.weltbuehne.info

Okt
26
Sa
Cuatro Maneras: Vamos al Sur – Auf in den Süden! / Konzert @ Weltbühne Heckenbeck
Okt 26 um 19:00
Bad Gandersheim
26.10.19
19:00

10 € – 12 €

Mit viel Rhythmus und Gefühl importieren die »Cuatro Maneras« moderne Versionen andalusischer Folklore nach Heckenbeck. Die vier Frauen um Sängerin Sonia Valle Luna, die aus drei unterschiedlichen Kulturen stammen, reisen für dieses Konzert aus der südlichsten Ecke Europas an. Ihre Musik entspringt dem Gefühl tiefer Freundschaft über Grenzen hinweg und der Verbundenheit mit der kraftvollen Schönheit Südspaniens.

Begleitet von Gitarre, Cajon und Querflöte interpretiert die Gruppe poetische spanischsprachige Texte, die von Sehnsucht, Freude und Leidenschaft erzählen und lädt wechselweise zum Tanzen und zum melancholischen Sinnieren ein. Rumbas, Fandangos, Boleros und Rancheras geben an diesem stimmungsvollen Abend Einblicke in die weite Welt des Flamenco – Vamos al Sur!

www.facebook.com/cuatro.maneras

www.weltbuehne.info

KuK e.V.

 

 

Nov
1
Fr
Electroswing-Discofox / Tanzgaudi @ Weltbühne Heckenbeck
Nov 1 um 20:00
Bad Gandersheim
01.11.19
20:00

10 €

Moderne Swingmusik der 1920er und 1930er Jahre! Parov Stelar, Caravan Palace …
Offene Gruppe für Anfänger*innen und Könner*innen – der 3. von 6 Abenden, die unabhängig voneinander besucht werden können und nicht aufeinander aufbauen. In lockerer Atmosphäre und ausgelassener Tanzpartystimmung kann das Tanzbein geschwungen werden. In den ersten 10 bis 15 Minuten wird jeweils eine kurze Einführung in die Grundlagen der Tänze vermittelt. Somit kommen auch Anfänger schnell in den richtigen Tanzschritt.

Die Musikgestaltung orientiert sich wieder an unterschiedlichen Genres: Von Discofoxtänzen zu lateinamerikanischen Klängen über eine Electroswing‐Tanzparty mit moderner Swingmusik der 1920er / 1930er Jahre bis zur Discofox‐Querbeet Tanzgaudi zu aktuellen Charts. Zwischendurch widmen wir uns ausgewählten Sonderspecials: Wir tanzen Blues zu klassischer und moderner Bluesmusik, kombinieren in der Discowalzer‐Nacht den Discofox mit dem Walzer und als Alternative zum Discofox ist auch der Foxtrott mit dabei.

Die Leitung hat der Tanzlehrer und Tango‐Argentino Instructor Thomas Metje aus Einbeck, der mit viel Spaß neue Tanzfiguren für Einsteiger und fortgeschrittene Tänzer*innen fachkundig vermittelt.

Kosten: 10 € pro Person und Tanzabend.
Anmeldung: weltbuehne@posteo.de oder 05563-999 991.

Weitere Termine: 15.11. / 29.11. / 13.12.

Die Weltbühnen-Kneipe ist an allen Tanzgaudi-Abenden geöffnet!

www.weltbuehne.info

KuK e.V.

 

 

Nov
2
Sa
Erik Manouz: Auszeit im Irgendwo – Die Tour zum neuen Album / Konzert @ Weltbühne Heckenbeck
Nov 2 um 19:00
Bad Gandersheim
02.11.19
19:00

14 € – 16 €

Erik Manouz, weltmusikalischer Troubadour, Multi-Instrumentalist, Chansonnier und Songschreiber veröffentlichte im April 2019 sein zweites Album und tourt damit durch Deutschland. Es sind Lieder vom Reisen und von fernen Orten – dort wo sie maßgeblich entstanden sind – Lieder von Sehnsucht, Leichtigkeit, vom Träumen und Fragen an das Leben. Authentisch befasst sich Manouz mit gesellschafts­relevanten Themen, verpackt seine Statements in traumwandlerische Anekdoten und beschreibt in poetischer Manier die Schauplätze seiner Streifzüge. Umhüllt werden seine Geschichten und seine ureigene, gefühlvolle und flexible Stimme von erdiger, facettenreicher Musik und nehmen den Zuhörer an die Spielplätze seiner Lieder mit.

Manouz war in vielen Ländern unterwegs, hat die Klänge und den Freiheitswind seiner Touren aufgesogen und in Musik umgewandelt. Gemeinsam mit dem Liedermacher Felix Meyer schrieb er zwei Jahrzehnte lang in Europa als „project île“ eine ganz eigene Straßenmusikgeschichte. Heute spielt er u.a. als Sideman von Felix Meyer und Mitmusiker von Sarah Lesch und wird von internationalen Künstlern als Multi-Instrumentalist mit auf Tour genommen. Auch mit Konstantin Wecker, Keimzeit, Wenzel, Maike Rosa Vogel und Stoppok hat er die Bühnen geteilt und zusammengearbeitet.

www.manouz.de

www.weltbuehne.info

KuK e.V.

 

 

Nov
8
Fr
Tango Argentino / 19:30 Tanzkurs + 21:00 Milonga @ Weltbühne Heckenbeck
Nov 8 um 19:30
19:30

Tango Argentino – Tanzkurs über 7 Abende.
Im Tango Argentino ist es wie bei keinem anderen Tanz möglich, nach ein oder zwei Schritten die Richtung zu ändern oder die angebahnte Tanzfigur spontan wieder zu verlassen. Die Tanzpartnerin ist vollkommen auf die Körpersprache des Führenden angewiesen. Die Tänzer*innen kommunizieren mit ihren Körpern, finden im ständigen gegenseitigen Abtasten den gemeinsamen tänzerischen Ausdruck. Improvisation und das Gefühl für die Musik und den Partner machen den Tango zu einem faszinierenden Tanz, in dem man, einfach gesagt, tanzt, was man fühlt. Die Tanzlehrer zeigen Ihnen in dem Kurs die passenden Grundlagen, um erste Bewegungen und Figuren zu mitreißender Tangomusik tanzen zu können.Mit einer Kombination aus Einsteigerkurs und Fortgeschrittenengruppe bieten die beiden Tanzlehrer Gérard Dingenthal aus Göttingen und Thomas Metje aus Einbeck für Tänzerinnen und Tänzer jeden Kenntnisstandes die Möglichkeit, sich tänzerisch weiter zu entwickeln. Einsteiger und Wiedereinsteiger, aber auch Fortgeschrittene werden sich in dieser Gruppe gut aufgehoben fühlen. Bei Bedarf werden die Teilnehmer in zwei Gruppen mit unterschiedlichen Niveaus aufgeteilt.

Neu im Herbst ist, dass man gegen eine leicht erhöhte Gebühr auch nach Kursbeginn noch in einzelne oder mehrere Tanzabende hinein schnuppern oder später einsteigen kann.

Jeweils freitags von 19.30 bis 21 Uhr Tanzkurs, anschl. 21 bis 22.30 Uhr Mini‐Milonga.
Kosten: 80 € Kursgebühr, 20 € Einzeltermin (17 € plus 3 € Milongabeitrag).

Weitere Termine: 13.9. / 27.9. / 25.10. / 8.11. / 22.11. / 6.12. mit Nikolaus‐Milonga.

Anmeldung: weltbuehne@posteo.de oder 05563-999 991.

www.weltbuehne.info

Nov
9
Sa
Singen, bis der Arzt kommt / Workshop @ Weltbühne Heckenbeck
Nov 9 um 10:00
Bad Gandersheim
09.11.19
10:00
30 € – 50 €

Musik – mehr Sicherheit in der eigenen Stimme entwickeln und auf spielerische Weise Bewegungen stärken und die eigene Präsenz erhöhen! Instrumente und Lieblingslieder/Schlager dürfen mitgebracht werden.
Vorkenntnisse sind weder hemmend noch erforderlich!

Leitung: Elisabeth Möller.
Kosten: 30 € bis 50 € nach Selbsteinschätzung.
Anmeldung: lilaluder@t-online.de oder 05563-999 991 bis zum 31. Oktober.

www.weltbuehne.info

KuK e.V.

 

 

Nov
15
Fr
Disco-Walzer-Nacht / Tanzgaudi @ Weltbühne Heckenbeck
Nov 15 um 20:00
Bad Gandersheim
15.11.19
20:00

10 €

Wir kombinieren Discofox mit Walzer. Eine einzigartige Tanzkombination entsteht!
Offene Gruppe für Anfänger*innen und Könner*innen – der 4. von 6 Abenden, die unabhängig voneinander besucht werden können und nicht aufeinander aufbauen. In lockerer Atmosphäre und ausgelassener Tanzpartystimmung kann das Tanzbein geschwungen werden. In den ersten 10 bis 15 Minuten wird jeweils eine kurze Einführung in die Grundlagen der Tänze vermittelt. Somit kommen auch Anfänger schnell in den richtigen Tanzschritt.

Die Musikgestaltung orientiert sich wieder an unterschiedlichen Genres: Von Discofoxtänzen zu lateinamerikanischen Klängen über eine Electroswing‐Tanzparty mit moderner Swingmusik der 1920er / 1930er Jahre bis zur Discofox‐Querbeet Tanzgaudi zu aktuellen Charts. Zwischendurch widmen wir uns ausgewählten Sonderspecials: Wir tanzen Blues zu klassischer und moderner Bluesmusik, kombinieren in der Discowalzer‐Nacht den Discofox mit dem Walzer und als Alternative zum Discofox ist auch der Foxtrott mit dabei.

Die Leitung hat der Tanzlehrer und Tango‐Argentino Instructor Thomas Metje aus Einbeck, der mit viel Spaß neue Tanzfiguren für Einsteiger und fortgeschrittene Tänzer*innen fachkundig vermittelt.

Kosten: 10 € pro Person und Tanzabend.
Anmeldung: weltbuehne@posteo.de oder 05563-999 991.

Weitere Termine: 29.11. / 13.12.

Die Weltbühnen-Kneipe ist an allen Tanzgaudi-Abenden geöffnet!

www.weltbuehne.info

KuK e.V.

 

 

Nov
16
Sa
Die Evas: Im Garten Eden / Konzert @ Weltbühne Heckenbeck
Nov 16 um 19:00
Bad Gandersheim
16.11.19
19:00

14 € – 16 €

Klezmer ist die Musik der osteuropäischen Juden mit europäischen und orientalischen Anklängen: melancholisch, nachdenklich, aber auch freudig, wild und ausgelassen. Worin liegt die Magie dieser Musik, dass sie einen nicht loslässt und immer und wieder neu gespielt wird? »Die Evas« sind hiervon begeistert und begeistern andere.

Seit März 2008 gibt es »Die Evas«, sechs Frauen, durch die Faszination für die Klezmermusik vereint. Alle sind sie in verschiedenen Berufen tätig und widmen sich in ihrer Freizeit mit Leidenschaft dieser Musik.

In der neuen CD »Im Garten Eden« hat diese FrauenKlezmerBand aus der Region Göttingen ihre besten Stücke der letzten zehn Jahre zusammengebracht.

www.dieevas.wordpress.com

www.weltbuehne.info

KuK e.V.

 

 

Nov
22
Fr
Tango Argentino / 19:30 Tanzkurs + 21:00 Milonga @ Weltbühne Heckenbeck
Nov 22 um 19:30
19:30

Tango Argentino – Tanzkurs über 7 Abende.
Im Tango Argentino ist es wie bei keinem anderen Tanz möglich, nach ein oder zwei Schritten die Richtung zu ändern oder die angebahnte Tanzfigur spontan wieder zu verlassen. Die Tanzpartnerin ist vollkommen auf die Körpersprache des Führenden angewiesen. Die Tänzer*innen kommunizieren mit ihren Körpern, finden im ständigen gegenseitigen Abtasten den gemeinsamen tänzerischen Ausdruck. Improvisation und das Gefühl für die Musik und den Partner machen den Tango zu einem faszinierenden Tanz, in dem man, einfach gesagt, tanzt, was man fühlt. Die Tanzlehrer zeigen Ihnen in dem Kurs die passenden Grundlagen, um erste Bewegungen und Figuren zu mitreißender Tangomusik tanzen zu können.Mit einer Kombination aus Einsteigerkurs und Fortgeschrittenengruppe bieten die beiden Tanzlehrer Gérard Dingenthal aus Göttingen und Thomas Metje aus Einbeck für Tänzerinnen und Tänzer jeden Kenntnisstandes die Möglichkeit, sich tänzerisch weiter zu entwickeln. Einsteiger und Wiedereinsteiger, aber auch Fortgeschrittene werden sich in dieser Gruppe gut aufgehoben fühlen. Bei Bedarf werden die Teilnehmer in zwei Gruppen mit unterschiedlichen Niveaus aufgeteilt.

Neu im Herbst ist, dass man gegen eine leicht erhöhte Gebühr auch nach Kursbeginn noch in einzelne oder mehrere Tanzabende hinein schnuppern oder später einsteigen kann.

Jeweils freitags von 19.30 bis 21 Uhr Tanzkurs, anschl. 21 bis 22.30 Uhr Mini‐Milonga.
Kosten: 80 € Kursgebühr, 20 € Einzeltermin (17 € plus 3 € Milongabeitrag).

Weitere Termine: 13.9. / 27.9. / 25.10. / 8.11. / 22.11. / 6.12. mit Nikolaus‐Milonga.

Anmeldung: weltbuehne@posteo.de oder 05563-999 991.

www.weltbuehne.info

Nov
23
Sa
Die Bösen Schwestern: VERFLIXT und nachGELACHT / Musik-Comedy @ Weltbühne Heckenbeck
Nov 23 um 19:00
Bad Gandersheim
23.11.19
19:00

14 € – 16 €

Lieder für den Frieden! Wie geht man um mit Populismus und rechter Angstmacherei? Wo ist der Weg zwischen aufrechtem Gang und persönlicher Bereicherung? Und wem kann man noch glauben? Der AFD? Der BILD? Anita Palmerova, ihres Zeichens Chansonette und Weltstar aus Ungarn? Die hat sich ja gerade vom ungarischen Geheimdienst einkaufen lassen. Um Europa zu retten! Oder die Demokratie? Oder beides? Nur eine lässt sich nicht so einfach vom unverhofften Karriereglück im Altenheim überzeugen: Anitas beste und einzige Freundin Magda Anderson. Sie ist zwar »nur« Hausfrau und Mutter, aber sie weiß, wann etwas zum Himmel stinkt. Außerdem: was führt Gula Schtopf, der Chef des ungarischen Geheimdienstes, im Schilde?

Ob Ronan Keating, Bee Gees, Freddy Quinn oder Elvis Presley – nichts, was die beiden nicht im Paket hätten und mit Begeisterung zum Besten gäben.

Zwei Stunden Spaß mit Gitarre, Tamburin und Eierlikör …

www.boeseschwestern.de

www.weltbuehne.info

KuK e.V.